| | | |
| | | | |
| | | | | |

News

MEISTERKURS DER ANDEREN ART

mit Timna Brauer und Elias Meiri
"Jazz, Musical & Chanson, Stimmen ohne Grenzen"
21.10. und 22.10.2011
Freitag: 10.30-13.30  14.30-17.00
Samstag: 11.00-13.30  14.30-17.00
Franz Schubert Konservatorium
Ort: Schloss Neuwaldegg, Waldegghofgasse 7, 1170 Wien
Info: +431/587 47 87
@: sek@fsk.atwww.kunstpalais.at
Kursgebühr: € 190,--

Leitung: Timna Brauer Wien/Paris
Klavierbegleitung: Elias Meiri  NewYork/Wien/Tel Aviv

Inwiefern ermöglicht uns die klassische Gesangsausbildung unser gesamtes Stimmpotenzial wirklich zu erforschen und adäquat zu nutzen?
Mit gezielten und meist einfachen Übungen, inspiriert Timna Brauer die KursteilnehmerInnen, verborgene Ausdrucksformen der eigenen Stimme zu entdecken.
Schier endlos offenbaren sich musikalische Welten, wenn Rhythmus, Phrasierung, Diktion, Klangfarben
und Improvisationslust zum inspirierenden Zusammenspiel werden.

Schwerpunkte:
- Konditionstraining als Basis für Stimm- und Atemtechnik.
- Repertoire und Stil: Jazzstandards, Chansons und Musical als Grundlage für Swing, Phrasierung und Improvisation.
- Praxis: Basierend auf  "Off-Beat", Solo und Ensemblegesang, sowohl à capella als auch mit professioneller
Klavierbegleitung in Zusammenarbeit mit dem internationalen Jazzpianisten Elias Meiri.
Harmonien im Jazz, Swing und Latin, diverse Improvisationstechniken, sowie Solistenbegleitung und Ensemblespiel.
Hierzu dienen die klassischen Jazzstandard als Grundlage.
Repertoire: Jazzstandard als Grundlage.

 

MEISTEKURS DER ANDEREN ART

mit Elias Meiri
"Tausend und eine Inspiration für Jazzpianisten"
21.10. und 22.10.2011
Freitag: 09.00-11.30  12.30-15.00
Samstag: 09.00-1130  12.30-15.00
Franz Schubert Konservatorium
Ort: Schloss Neuwaldegg, Waldegghofgasse 7, 1170 Wien
Info: +431/587 47 87
@: sek@fsk.atwww.kunstpalais.at
Kursgebühr: € 190,--

Leitung: Elias Meiri  NewYork/Wien/Tel Aviv

Willkommen und gern gesehen sind für ihn auch alle andere InstrumentalistInnen und SängerInnen, die ihre Improvisationstechniken kollektiv verfeinern möchten.           

 

> zum Start

 

Timna Brauer bei der Eröffnungsfeier der Makkabi-Spiele in Wien.


Im Juli 2011 wird in Wien die größte jüdische Sportveranstaltung Europas ausgetragen. 2.000 jüdische Sportler aus 45 Nationen kommen
für die 13. Europäischen Makkabi-Spiele nach Wien.

Höhepunkt ist die Eröffnungsfeier am 6. Juli am Wiener Rathausplatz - mit dem Einzug der Sportler, der Entzündung des Makkabi-Feuers und einem Show-Programm mit mehr als 40  Künstlern  aus  Österreich  und Israel.

Für die Moderation und die Musik ist Timna Brauer verantwortlich.
Die Wiener Sängerknaben und zahlreiche weitere Stars treten auf.

Jewish Life TV (JLTV) überträgt die Eröffnungsfeier live in die ganze Welt.

> zum Start

 

28. August 2009: Das Vienna International Centre, wie die UNO-City offiziell heißt, feiert heuer sein 30-jähriges Bestehen. An den Feierlichkeiten der UNO-City nahm auch das Timna Brauer & Elias Meiri Ensemble teil.

UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon, Timna Brauer, Außenminister Michael Spindelegger

Fotos: Kian Lovett

> zum Start