Restituta - Lotterstätter Elisabeth

Lotterstätter Elisabeth
Direkt zum Seiteninhalt
Musicals
Musical „Restituta“ – Glaube gegen NS – Gewalt
Uraufführung: 2000

Buch: Ingeborg Schnaubelt und Elisabeth Lotterstätter
Nach dem Leben von Sr. Restitua (Helene Kafka)
Songtexte: Rita Melzer-Eckmüllner, Ingeborg Schnaubelt, Elisabeth Lotterstätter.
„Laudato si“ von Franz von Assisi
Musik und Arrangements: Elisabeth Lotterstätter
Die Melodie von „Näher mein Gott zu Dir“ stammt von L. Mason

Das Musical ist eine Mischung aus historischer Wahrheit und Fiktion.

Es wurde versucht, das Leben Sr. Maria Restitutas (Helene Kafka) von ihrer „Profess“ bis zu ihrem Tode (am Schafott) in einzelnen Szenen darzustellen. Wir haben aber auch Szenen frei erfunden, die – wie wir meinen – sehr wohl zu ihrem Leben passen. Obwohl viele wahre Begebenheiten in das Stück einflossen, wurde darauf geachtet, das „Entertainment“ des Genres Musical nicht zu vernachlässigen.

Restituta wurde im Jahr 1998 vom Papst selig gesprochen. – Genaueres zur Person finden Sie auf der Homepage der Hartmannschwestern/Wien.

Copyright © Elisabeth Lotterstätter 2017  /  Erstellt von Martin Hlatky  /  Impressum
Zurück zum Seiteninhalt